Meine Buch Emphehlungen für euch

Ich empfehle euch herzlichst diese zwei wundervollen Autobiografien. 

Sie wurden von zwei Menschen geschrieben die mir Persönlich sehr am Herz liegen. Nicht nur wegen unserer jahre langen Freundschaft, sondern diese beiden Menschen wurden zu meinen Idolen! Sie haben mir gezeigt wie schön es doch sein kann wenn man nur an sich glaubt und über Grenzen hinaus geht. 

Dafür bin ich den beiden unendlich dankbar! 

"Mein Name ist Lea Bach. 

Heute geht es mir richtig gut. Doch lange Zeit war ich in meinem eigenen Gefängnis gefangen. 

Die Sonne schien zwar, aber ihre Wärme konnte ich nicht spüren. Ich spürte nur Hilflosigkeit und Schmerz - den ich mir selbst zufügte, um den innerlich gefühlten Schmerz erträglicher zu machen. Und um kurze Zeit "vergessen" zu können. 

Nach einem gescheiterten Suizidversuch beschloss ich, eine Therapie zu machen. Doch es war kein leichter Weg..."

"In einer modernen Welt, in der Prinzesinnen sich nicht mehr vor Drachen fürchten müssen, sondern sich stattdessen konfrontiert sehen mit Selbstzweifeln, Essstörungen, Zwängen, Depressionen und dem Druck der Gesselschaft - reicht es nicht mehr aus, nur auf den Prinzen zu warten. 

Diese Geschichte beschreibt den Weg einer jungen Prinzessin durch die Dunkelheit, in der Hoffnung, irgendwann auf Licht zu treffen. Und es bietet dem Leser Raum, selbst Antworten auf das Leben zu finden. Begleite die junge Frau auf einer verrückten Wanderung durch den Wald, indem sie auf bizarre Kreaturen trifft und sich ihrer Vergangenheit stellen muss. 

Die einzigartige Kombination aus einem zeitgemäßen Märchen und einer abstrakten Autobiografie stellt den Rahmen für das finden deiner Selbst."